Zur Übersicht

Hugendubel

Côte d Azur Reiseführer Michael Müller Verlag

17,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783956544033
Autor/Verlag: Nestmeyer, Ralf

Reihe: MM-Reisen
9., überarb. Aufl.
336 Seiten
157 Farbfotos
Hobby/Freizeit
von 2018


Anders reisen und dabei das Besondere entdecken: Mit den aktuellen Tipps aus den Michael-Müller-Reiseführern gestalten Sie Ihre Reise individuell, nachhaltig und sicher.




Besonderes Flair verspricht ein Urlaub an der Cote d'Azur. Ralf Nestmeyer bereist seit mehr als 35 Jahren die Region. Er zeigt in unserem Cote d'Azur-Reiseführer in der neunten Auflage auf 336 Seiten mit 157 Farbfotos die Pracht der französischen Mittelmeerküste. Sie finden sich optimal zurecht dank herausnehmbarer Faltkarte sowie 30 weiterer Karten, darunter Monaco, Nizza und Saint-Tropez. 14 Wanderungen und Touren führen in jeden Winkel der blauen Küste. Die Geheimtipps des Autors weisen auf besondere Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Unterkünfte hin. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Alles für Sie vor Ort recherchiert und ausprobiert. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Erprobte Tipps und nützliche Ratschläge machen den Reiseführer Cote d'Azur rund. Die Sendung Planet Wissen meint: Ausführlicher Reiseführer mit vielen Hintergrundinformationen und praktischen Tipps für den Urlaub. Vor allem auch für Reisende mit kleinerem Geldbeutel interessant.




Die Region im Überblick: Zwischen Menton und Nizza liegt der nobelste Abschnitt der Cote d'Azur. Eine Bahnlinie erschließt die Highlights der Region, vom Bergdorf Eze bis zu den traumhaften Gärten der Fondation Ephrussi de Rothschild auf Cap Ferrat. Nizza ist unumstrittene Hauptstadt der Cote d'Azur, die Engelsbucht lädt zur Erholung vom Shopping-Stress ein. Doch die Cote'Azur hat mehr: Die Parfumstadt Grasse, Filmfestspiele in Cannes und ein Schloss voller Picassos in Antibes. Beste Wasserqualität entlang des Estérel-Gebirges, sogar Edelkorallen fühlen sich wohl. Saint-Tropez ist Glanzpunkt der westlichen Küste. Auch hier gibt es Ruhepole, etwa die Korkeichenwälder des Massif des Maures. Kontrast zu Palmen und Strandpr

Person Nestmeyer, Ralf
Autor Nestmeyer, Ralf
Genre Reiseführer