Zur Übersicht

Hugendubel

Wilde Wege Allgäu - Lechtal (Bergverlag Rother)

16,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783763331536
Autor/Verlag: Zahel, Mark

Reihe: Rother Wanderbuch
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
2., überarb. Aufl.
208 Seiten
50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:400.000 und 1:2.000.000
Hobby/Freizeit
von 2019
Über alte, fast vergessene Jägersteige, über Schrofen und leichten Fels hinauf auf einsame Gipfelhöhen und manchmal führt die Spur auch durch wegloses Gelände - wer Spaß an abenteuerlichen Touren hat, für den ist das Rother Wanderbuch Wilde Wege - Allgäu und Lechtal genau das Richtige. Mit Entdeckerlust und Pfadfindergeist verlässt man die breit ausgetretenen Routen und wird mit Abenteuer und stillem Gipfelglück belohnt.
Ungewöhnlich und nicht ganz einfach - so lässt sich die Tourenauswahl in diesem Wanderbuch am besten beschreiben. Wilde Wege finden sich bereits in den zahmen Allgäuer Vorbergen, auf deren Pfaden man sich behutsam an die Wildheit herantasten kann. Bis hinein ins wilde Lechtaler Hochgebirge reicht das Gebiet dieses Wanderbuchs - das Tourenspektrum reicht bis zu langen, teils weglosen Unternehmungen mit Kletterstellen bis zum II. Grad. Ein gewisses Maß an Bergerfahrung ist also sicher vonnöten, um die Touren auch genießen zu können.
Da dieses Wanderbuch das Standardrepertoire zahlreicher Wanderführer verlässt und vor Ort nicht auf ausgiebige Beschilderung gebaut werden kann, hat Autor Mark Zahel der sorgfältigen Recherche und der ausführlichen Beschreibung höchsten Stellenwert eingeräumt. Zu den zuverlässigen Wegbeschreibungen kommen detaillierte Kartenausschnitte mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile. Außerdem stehen GPS-Daten zum Download bereit. Die zahlreichen, anschaulichen Farbfotos machen Lust, sofort den Rucksack zu packen, loszuziehen und die wilden Wege der Allgäuer und Lechtaler Alpen selbst zu erkunden.

Person Zahel, Mark
Autor Zahel, Mark
Genre Freizeit